Wissen

Wichtige Events im Bereich Nachhaltigkeit für 2023

Auch dieses Jahr finden wichtige Veranstaltungen zu Nachhaltigkeitsthemen statt – teils virtuell, teils physisch. Die Kommunikationsagentur Polarstern trägt sie hier zusammen.

wichtige-events-nachhaltigkeit-2023-Inhaltsbild

25.03.2023 | Aarau

StopArmut Konferenz

An der Konferenz findest du Lösungsansätze, wie eine Welt möglich wird, in der es genug für alle gibt, sowie praktische Anregung und Ermutigung zum Einüben von Genügsamkeit und einem ressourcensparenden Leben – Mehr Leben mit Weniger.

 

29.03.2023 | Zürich

Filmvorführung «The Scale of Hope» und Paneldiskussion

Die Non-Profit-Organisation B Lab Switzerland und die Outdoor-Marke Patagonia spannen zusammen: Die Afterwork-Veranstaltung beginnt mit «The Scale of Hope», einem Film über Klima, Klettern und den Kampf für einen Systemwandel. Danach folgt eine Paneldiskussion zu Klimaschutz und die Macht des Handelns.

 

30.03.2023 | Bern und online

Fachtagung nachhaltiges Bauen

Durch die Verknappung von Ressourcen, durch den Klimawandel aber auch durch den Verlust von baukultureller Identität erhalten die Themen Sanierung, Erweiterung und Umnutzung – also Weiterbauen am Bestand – vermehrt Aufmerksamkeit. Es gibt bereits viele spannende Beispiele. Es braucht ein Umdenken, Neudenken und es gilt, die Chancen wahrzunehmen. Aber es gibt auch Grenzen. Doch genau hier wird es spannend und diese wollen wir an der Fachtagung ausloten.

 

31.03.2023 | Bern

Filmvorführung «The Scale of Hope» und Impulsreferat

Patagonia, Transa und die Klimaschutzorganisation POW (Protect Our Winters) präsentieren gemeinsam den Film «The Scale of Hope» in der Markthalle in Bern. Anschliessend folgt ein Referat von Nicholas Bornstein, Gründer von POW Schweiz.

 

02.04.2023 | Chur

Filmvorführung «The Scale of Hope» und Diskussionsrunde

Patagonia und der Verein Klimaschutz Schweiz präsentieren gemeinsam den Film «The Scale of Hope» in der Werkstatt in Chur. Im Anschluss folgt eine Diskussionsrunde mit Snowboardprofi Sina Candrian und Thomas Weibel, Botschafter für das Klimaschutzgesetz.

 

19.04.2022 | Bern

23rd Swiss Global Change Day

Der Swiss Global Change Day ist eine jährliche, von ProClim organisierte, Veranstaltung, an der namhafte Expert:innen Herausforderungen und Highlights der Forschung im Bereich Klima- und globaler Wandel in einem breiten Themenspektrum vorstellen.

 

20.04.2023 | Zürich

Shift 2023: Konferenz zur Digitalen Ethik

Die Shift ist eine exklusive Plattform zur Digitalen Ethik. Was begeistert uns bei neuartigen Angeboten, die dank Big Data, Künstlicher Intelligenz & Co. möglich sind? Was akzeptieren Kund:innen sowie die Gesellschaft, was nicht? Und wo sind Grenzen nötig? Diese Fragen stehen im Zentrum der Shift.

 

10.–11.05.2023 | Wien

6th Sustainable Investor Summit

Der Sustainable Investor Summit bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich mit führenden Vertreter:innen der nachhaltigen, verantwortungsbewussten und wirkungsorientierten Wirtschaft zu vernetzen und sich über neue Ansätze, Trends und regulatorische Entwicklungen in diesem Bereich auszutauschen. Hochkarätige internationale Referent:innen und Expert:innen geben Einblicke in aktuelle Themen des nachhaltigen Investments.

 

11.–13.05.2023 | Zürich

UNSER KLIMA

Die Veranstaltung UNSER KLIMA ist eine Publikumsmesse, welche sich an Personen jeden Alters richtet, die sich für nachhaltige und erneuerbare Energien interessieren, die mehr über die neusten Umwelttechnologien in Erfahrung bringen wollen und sich über Energiesparmassnahmen informieren möchten. Die Umwelt-Expo im Hauptbahnhof Zürich präsentiert auch ökologische Produkte und Dienstleistungen aus allen Branchen und widmet sich den Themen Umweltschutz und Fairtrade.

 

16.05.2023 | Bern

Forum Nachhaltige Entwicklung

Das Forum Nachhaltige Entwicklung – dieses Jahr zum Thema «Agenda 2030: Halbzeit» unterstützt verantwortliche Personen in Kantonen, Städten und Gemeinden bei der Umsetzung der Agenda 2030 für nachhaltige Entwicklung. Mit einer jährlichen Tagung bietet das Forum Orientierung zu aktuellen Entwicklungen im In- und Ausland, gibt Impulse für neue Projekte und fördert den schweizweiten Austausch bewährter Methoden.

 

16.–17.05.2023 | Frankfurt

6th Sustainable Investor Summit

Der Sustainable Investor Summit bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich mit führenden Vertreter:innen der nachhaltigen, verantwortungsbewussten und wirkungsorientierten Wirtschaft zu vernetzen und sich über neue Ansätze, Trends und regulatorische Entwicklungen in diesem Bereich auszutauschen. Hochkarätige internationale Referent:innen und Expert:innen geben Einblicke in aktuelle Themen des nachhaltigen Investments.

 

06.–07.07.2023 | Zürich

Innovationsforum Energie

Als unabhängige Plattform für Entscheider:innen aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik zeigt das Innovationsforum Energie die aktuellen Trends im Energiesektor auf und gibt einen umfassenden und profunden Überblick zu den strategischen und technischen Herausforderungen im Energiemarkt der Zukunft. Den Teilnehmenden werden neue Ideen und innovative Lösungen für die anstehenden Aufgaben vorgestellt.

 

29.08.2023 | Bern

Naturkongress 2023

Wie können wir das Spannungsfeld zwischen Artenvielfalt und Nahrungsmittelproduktion überwinden und sektorenübergreifende, konstruktive Gespräche führen? Wie gelingt uns der Wandel hin zu biodiversitätsschonenden und -fördernden Ernährungssystemen gemeinsam mit allen Beteiligten? Mit diesen Fragen befasst sich der eco.ch Naturkongress 2023.

 

06.–07.09.2023 | Winterthur

Swiss Green Economy Symposium

Seit 2013 ist das SGES der umfassendste Wirtschaftsgipfel der Schweiz zum Thema Nachhaltigkeit. Er bringt Inspiration, Wissensvermittlung und Networking für Vertreter:innen aus Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Zivilgesellschaft, die entscheiden, umsetzen und Innovationen vorantreiben.

 

19.–29.10.2023 | Diverse Schweizer Städte

Filme für die Erde Festival

Das Festival hat sich in den letzten Jahren als grösstes Umweltfestival für Schüler:innen in der Schweiz und als wichtiges Nachhaltigkeitsfestival für Erwachsene etabliert. Gezeigt werden inspirierende Dokumentarfilme; darunter auch Premieren.

 

26.10.2023 | Spreitenbach

Smart Energy Party

Die Smart Energy Party ist der Schweizer Netzwerkanlass für die Energie-, Gebäudetechnik- und ICT-Branche.

 

14.11.2023 | Aarau

Energiezukunft – Klimaziele 2050

An der kommenden Tagung «Energiezukunft» werden innovative Projekte vorgestellt, die einen wichtigen Beitrag beisteuern, dass wir die Klimaziele erreichen. Es werden zudem technische und gesellschaftliche Herausforderungen diskutiert.

 

16.11.2023 | Luzern

Enterprise Risk Summit 2023

Die diesjährige Konferenz widmet sich schwerpunktmässig dem Thema Klimawandel als systemisches Risiko und wie Unternehmen damit umgehen können. Die Konferenz vernetzt Wissensträger:innen aus Praxis, Wissenschaft, Beratung und IT und bietet eine Plattform zum Praxisaustausch.

 

tbd | Zürich

öbu-Jahreskonferenz: Forum ö

Das Forum ö ist die zukunftsweisende Jahreskonferenz des nachhaltigen Wirtschaftens. Seit 1989 veranstaltet von öbu, der Verband für nachhaltiges Wirtschaften. Das Forum ö ist jedoch kein klassisches Konferenz-Format, sondern eine abwechslungsreiche Veranstaltung mit der richtigen Balance zwischen inspirierenden Keynotes, kollaborativen und interaktiven Elementen und Möglichkeiten zum freien Austausch.

 

tbd | Bern

Swiss Governance Forum

Das Forum bietet Vertreter:innen aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft über Sektoren- und Fachgrenzen hinweg neue Impulse für staatliches Handeln in Bezug auf die nachhaltige Entwicklung.

 

tbd | Zürich

Lifefair Forum

Lifefair Foren sind die treibenden und führenden Veranstaltungen für Nachhaltigkeit von Management, Innovation und Geschäftserfolg. Inhaltlich sind die Foren eng mit dem jährlich stattfindenden Swiss Green Economy Symposium verknüpft. Wie wird die Wirtschaft nachhaltiger – und wie wird Nachhaltigkeit wirtschaftlicher?

 

tbd | Diverse Städte

Nationaler Klimatag

Der Klimatag bringt Menschen auf spielerische Weise mit dem wichtigen Thema Klimaschutz in Berührung. Mit dem Plan, bei möglichst vielen Menschen eine Verhaltensänderung anzustossen, will der Klimatag einen Beitrag zur Umsetzung des 2050 Netto-Null-Zieles leisten und den Klimaschutz gewissermassen zum «New Normal» machen. Diese Verhaltensänderung stossen wir mit immer mehr Partner:innen und Mitglieder:innen an, die an Aktionen in der ganzen Schweiz mitmachen. Organisiert wird der Klimatag vom gemeinnützigen Verein «Wir sind Klima», mit freundlicher Unterstützung von EnergieSchweiz, dem Förderprogramm des Bundes für erneuerbare Energie.

 

tbd | Europa

Europäische Nachhaltigkeitswoche

Die Europäische Nachhaltigkeitswoche (ESDW) hat zum Ziel, durch Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen zur nachhaltigen Entwicklung beizutragen und ihr durch eine gemeinsame Plattform eine grössere Sichtbarkeit zu geben. Damit sollen mehr Leute zu nachhaltigem Handeln motiviert und für die Agenda 2030 sensibilisiert werden.

 

tbd | tbd

K3 Kongress zu Klimakommunikation

Die relevanten Akteur:innen der Klimakommunikation sind jenseits ihrer eigenen Fach-Community bisher noch zu wenig miteinander vernetzt. Daher initiierten fünf Organisationen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz ein Bündnis und riefen 2017 den K3 Kongress zu Klimakommunikation ins Leben, um den Erfahrungsaustausch der interdisziplinären Community rund um die Klimakommunikation voranzubringen.

 

06.09.2024 | Freienstein

Circular Economy Symposium

Ursprünglich war vorgesehen, dass das nächste Circular Economy Symposium im September 2023 durchgeführt wird. Bei KYBURZ läuft es in diesem Jahr aber sehr rund, sodass sie ihre Ressourcen gerne auf das Kerngeschäft bündeln werden. Daher wurde entschlossen, das nächste Circular Economy Symposium auf den 6. September 2024 zu verschieben.

 

 

 

Vergangene Events 2023

 

27.01.2023 | Biel

Recyclingkongress

Welche Herausforderungen stellen sich der Siedlungsabfallwirtschaft? Was rollt in Sachen Regulationen von der EU auf die Schweiz zu? Und welche neuen Innovationen sowie Trends gibt es in der Branche? Der Recyclingkongress gibt jedes Jahr Antworten zu diesen und weiteren Fragen und bietet einen Überblick zu aktuellen Themen.

 

10.02.2023 | Bern

SWIFCOB 23 «Biodiversität erhalten in Krisenzeiten»

Die Biodiversität gerät angesichts drohender Engpässe bei der Versorgung mit Rohstoffen, Nahrungsmitteln und Energie vermehrt unter Druck. Wie kann es gelingen, die Biodiversität als Teil einer ganzheitlichen Lösung mitzudenken anstatt sie weiter zu schwächen? Dieser Frage widmet sich die Tagung vom 10. Februar 2023.

 

13.–18.03.2023 | Zürich

Nachhaltigkeitswoche Zürich

In der dritten Woche des Frühlingssemesters gibt es viel über Nachhaltigkeit zu lernen: Die fünf Zürcher Hochschulen ETH, UZH, ZHdK, ZHAW und PHZH präsentieren zusammen mit über 100 Studierenden die Nachhaltigkeitswoche Zurich. Mit rund 40–50 Veranstaltungen will die Woche den Studierenden Nachhaltigkeit näher bringen und sie mit den verschiedenen Aspekten in Berührung kommen lassen.

 

15.03.2023 | Zürich

6th Sustainable Investor Summit

Der Sustainable Investor Summit bietet eine einzigartige Gelegenheit, sich mit führenden Vertreter:innen der nachhaltigen, verantwortungsbewussten und wirkungsorientierten Wirtschaft zu vernetzen und sich über neue Ansätze, Trends und regulatorische Entwicklungen in diesem Bereich auszutauschen. Hochkarätige internationale Referent:innen und Expert:innen geben Einblicke in aktuelle Themen des nachhaltigen Investments.

 

15.03.2023 | online

Systain Consulting: Nachhaltigkeitsstrategie – Die notwendige Transformation im Unternehmen richtig verankern

Nachhaltigkeit ist ein komplexes Thema mit einer enormen Facettenvielfalt. Es müssen immer alle Themen bearbeitet werden. Die Frage ist jedoch, mit welchem Anspruchsniveau sollte sich Ihr Unternehmen welchem Thema stellen? Und wie sind diese in die übergeordnete Unternehmensstrategie zu integrieren? Systain Consulting führt einen ersten Ansatz vor.

 

16.–18.03.2023 | Winterthur

«Call to Action» — Kongress für kreativen Klimaschutz

Das Programm von Ideas for Future verspricht Abwechslung: Besucher:innen erwarten verschiedene Workshops und Referate zu Unternehmensführung, Zusammenarbeiten und Storytelling. Die Referent:innen: Moritz Güttinger (Zuriga), Geschäftsleiterin Anna Lehmann (Bio-Beck Lehmann sowie die beiden Kolumnisten Krogerus und Tschäppeler (Das Magazin) und Geschäftsleiterin Anna Lehmann (Bio-Beck Lehmann).

 

24.03.2023 | Bern

Filmvorführung «Vanishing Lines» und Impulsvortrag

An der Schweizer Natur- und Erlebnismesse Monatura wird der Dokumentarfilm «Vanishing Lines» gezeigt. Der Film der Outdoor-Marke Patagonia behandelt das Thema Zerstörung von Gletschern durch den Ausbau von Wintersportgebieten. Anschliessend folgt ein Impulsvortrag zum Schutz hochalpiner Naturräume von Jan Gürke von Pro Natura.

Nachhaltigkeitsevents

Möchten Sie eine weitere Veranstaltung vorschlagen, die wir in dieser Liste aufnehmen sollen?

Dann schicken Sie uns eine E-Mail – besten Dank im Voraus!

01A4234-1-scaled-aspect-ratio-1920-1120
Newsletter
Erhalten Sie viermal pro Jahr Updates zu aktuellen Themen unserer Nachhaltigkeitskommunikation.
Jetzt abonnieren