Projekte

Das neue LUKB-Kundenmagazin: Davon träumen Luzerner:innen

Die Herbstausgabe des LUKB-Kundenmagazins «Wertpapier» ist da: Unter dem Titel «Träume – Darauf hoffen Luzernerinnen und Luzerner» hat Polarstern eine Spezialausgabe produziert, in dem über 30 Menschen aus dem Kanton von ihren Visionen, Wünschen und Zielen erzählen.

H-21-lukb-cover
Herbstausgabe Das aktuelle Magazin der LUKB porträtiert Luzerner Träumer:innen. Bild: Polarstern AG

Die Corona-Pandemie dauert nun bereits mehr als eineinhalb Jahre an. Unser Bewegungsradius wurde kleiner, die Welt erschien wieder grösser. Wir schränkten uns ein und mussten unsere persönlichen Bedürfnisse zurückstellen. Nun, da ein Licht am Ende des pandemischen Tunnels sichtbar wird, haben wir uns gefragt: Was hat diese Zeit mit unseren Wünschen und Visionen angestellt? Träumen wir anders? Wieder kleiner, regionaler oder umso grösser und verrückter? Also entschieden wir uns, eine Luzerner Traum-Spezialausgabe des «Wertpapiers», dem Kundenmagazin der Luzerner Kantonalbank, zu produzieren.

 

Für das Spezialmagazin haben wir die Struktur der Publikation grosszügig aufgelöst, die gängigen Rubriken gekonnt ignoriert und den freigewordenen Platz mit Menschen und ihren Geschichten besetzt. So entstand ein Sammelsurium kurzer und längerer Porträts, Aussagen und Hintergründen von Wünschen, Sehnsüchten und Herzensangelegenheiten. Nun ist sie da, eine Wertpapier-Ausgabe, welche die Vielseitigkeit des Kantons Luzern und seinen Träumenden wunderbar abbildet.

lukb-september-21-magazin-S10-11
Träume verwirklichen Sie träumen von Sternen, Städten oder Tieren. Bild: Polarstern AG

Da ist etwa Josef Bucher, der sich in Wolhusen den Traum einer eigenen Sternwarte erfüllte und nun die Nächte damit verbringt, sich in fernen Welten zu wähnen. Oder die Luzerner Stadtplanerin Judith Blum, die von überraschenden, wandlungsfähigen Städten und Dörfern träumt. Die Willisauer Tierärztin Lea Wagner erzählt aus dem Alltag des vermeintlichen Traumberufs und Daniel Abächerli, diesjähriger Präsident des Lozärner Fasnachtskomitees, spricht über den geplatzten Traum «seiner» Fasnacht (und dem Traum einer umso rüüdigeren Ausgabe 2022).

lukb-september-21-magazin-S26-27
Durchhaltewille und Zielstrebigkeit So verfolgt Neamin Haile aus Eritrea seinen Traum. Bild: Polarstern AG

Die Ausgabe zeigt aber auch den Durchhaltewillen und Zielstrebigkeit der Luzerner Träumer:innen. Neamin Haile floh vor acht Jahren aus Eritrea in die Schweiz, wo er Asyl beantragt. In seinem Herkunftsland arbeitete er als Assistenzarzt, doktorierte zu psychischen Krankheiten. Seit seiner Flucht verfolgt der 43-Jährige ein grosses Ziel: Er möchte wieder als Mediziner arbeiten.

 

Diesen September beginnt er seine Ausbildung zum diplomierten Krankenpfleger an der höheren Fachschule, doch Neamin will weiter, sein Ziel ist das Psychologie-Studium. Egal wie streng der Weg ist, er wolle den Beruf wieder ausführen, für den er in Eritrea fünf Jahre studiert hat, sagt der Ruswiler. Denn: «Ich will meine Ressourcen nutzen.»

lukb-september-21-magazin-S28-29
Grafik und Diagramme Übersicht der Träume der Luzerner:innen. Bild: Polarstern AG

Neben diesen Porträts gibt es noch knapp 30 weitere – die Ausgabe zeigt die Vielfalt der Träume, die sich in Luzern finden lassen. Und neben den persönlichen Geschichten animiert die neuste Wertpapier-Ausgabe auch dazu, sich mit den eigenen Träumen auseinanderzusetzen. Mit unserem Selbsttest kann die Leserschaft eruieren, wie nahe sie ihren grossen Zielen schon ist – oder was es vielleicht noch braucht, um sie zu erreichen. So kommt sie ihrem grossen Lebenswunsch etwas näher.

lukb-september-21-magazin-S38-39
Ratgeberteil Wie investiert man Erspartes am besten? Bild: Polarstern AG

Schliesslich bietet auch die neue Ausgabe des Wertpapiers einen breit gefächerten Ratgeberteil. Der Fokus liegt diesmal auf dem Sparen mit Anlage-Lösungen. Die gemeinsam mit Expert:innen der Luzerner Kantonalbank entwickelten Informationstexte räumen mit Vorurteilen beim Investieren von Erspartem auf, geben durch Musterbudgets eine erste Einschätzung für das Sparpotenzial in unterschiedlichen Lebenssituationen und klären die wichtigsten Begriffe rund ums Thema Anlegen.

lukb-september-21-magazin-S42-43
Träume Auch in dieser Ausgabe dürfte für alle etwas dabei sein. Bild: Polarstern AG

Das «Wertpapier» erscheint für die Kundschaft der LUKB kostenlos zweimal im Jahr. Unsere Kommunikationsagentur Polarstern ist zuständig für die Themenplanung, die Redaktion und den gesamten Produktionsprozess von «Wertpapier». Steht auch bei Ihnen ein Magazinprojekt an? Wir packen gerne mit an! Über Ihre Kontaktaufnahme freuen wir uns.

01A4234-1-scaled-aspect-ratio-1920-1120
Newsletter
Erhalten Sie viermal pro Jahr Updates zu aktuellen Themen unserer Nachhaltigkeitskommunikation.
Jetzt abonnieren